DO Terra Alta

TERRA ALTA

Die Hügel entlang des Flussverlaufes des Ebro bilden in dieser südlich gelegenen Region eine malerische Landschaft. Die Reben wachsen auf den Ebenen und Senken der kargen Täler. Der Anbau erfolgt auf natürlichen Terrassen mit wasserdurchlässigen Böden, die eine optimale Drainage bieten.
Das Klima ist mediterran mit starken kontinentalen Einflüssen. Der geringe Niederschlag geht mit einer hohen Sonneneinstrahlung einher.
So sind optimale Bedingungen für die Herstellung von Qualitätsweinen gegeben. Die DO Terra Alta ist im Begriff, ihre traditionell bekannte Produktion mit großem Prestige zu veredeln.

Vorrangig werden Weißweine aus Garnatxa Blanca und Macabeu hergestellt. Sie haben einen unverwechselbar kräftigen und sehr mediterranen Geschmack und sind leicht und fein am Gaumen.
Die Rosé- und Rotweine mit Cuvées aus Carinyena, Garnatxa Negra, Garnatxa Peluda und Ull de Llebre (Tempranillo), zeichnen sich durch eine gute Struktur und viel Persönlichkeit aus. Die Roséweine sind aromatisch und haben einen langen Abgang. Die Rotweine sind schlicht und gleichzeitig komplex und haben einen vollen Körper.
Die Likörweine dieses Gebiets genießen ebenso einen hervorragenden Ruf.