Caves Ventura Soler

Das Ehepaar Ventura und Soler stellt die Vereinigung zweier Familien mit langer Tradition im Cava- und Weinbau in Sant Sadurní d’Anoia da.
Im Jahr 2003 entschlossen Sie sich ein eigenes Familienunternehmen zu gründen. Ziel war es von Anfang an, die gesammelten Kenntnisse über Weinberge und Weine zu nutzen, um den perfekten Schaumwein herzustellen. Nach und nach wuchs die Familie auf 7 Kindern, wobei diese vom selben Enthusiasmus angesteckt sind und immer bereit sind Ihre Eltern im täglichen Weingeschäft zu unterstützen.
Die geografische Lage der Weinberge in den Städten Sant Sadurní d’Anoia und Subirats ist für den Weinanbau sehr vorteilhaft. Das Sonnenlicht und die Nähe des Meeres sind ideal für die Reifung der Trauben, wobei das Aroma und die Frische erhalten bleiben. Das Meer und die Sonne beeinflussen maßgeblich den energetischen und schäumenden Charakter der Ventura Soler Cavas.
Sobald die Trauben geerntet und gepresst worden sind, lässt Ventura Soler den Most eine Weile ruhen, um alle Schwebstoffe zu filtern, danach wird der Most zweimal gegärt. Das Weingut ist stolz darauf, die traditionellen Methoden des Weinbaus in der Region mit den neuen Technologien der Branche zu kombinieren.

Herkunftsregion (DO): Panedès, Cava

Rebsorten: Chardonnay, Macabeo, Parellada, Xarel.lo, Muscat

Jahresproduktion: 180.000 Flaschen

Webseite: https://venturasoler.com/

Züruck zu den Winzern 2019 in München